Cheesy-Beef-Chips

Der schnell zubereitete Junk-Food-Snack: Cheesy-Beef-Chips

Ihr braucht dafür:

  • 20 Chipsletten
  • 100 g Rinderhack
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 8 EL geriebener Edamer (oder ein Käse nach eurem Geschmack)
  • 8 EL BBQUE Sauce
  • Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen

 

Zubereitung:

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Rinderhack scharf anbraten; mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Die eingelegten Tomaten sehr fein klein schneiden. Die Tomaten unter das Hack mischen. 

61

Das Hackfleisch mit der BBQUE Sauce vermischen.

62

Auf jeden Chip einen Esslöffel Hackfleisch-Tomatenmischung geben.

63

65

Die Chips mit dem geriebenen Käse bestreuen und in eine Alu-Schale legen.

66

Den Grill für 180 bis 200 Grad indirekte Hitze vorbereiten.

Die Alu-Schale mit den Chips in der indirekten Zone des Grills für 3-4 Minuten grillen, bis der Käse zerlaufen ist.

Yummy!!!

 


Wir danken Food&Glut für die super Snack Idee. 

 

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.