Avocadocreme Suppe mit Räucherlachs

Rezept für 6 Personen (als Vorspeise)

**Für die Suppe:

  • 1 TL Curry
  • 1 TL Joghurtbutter
  • 2 Avocados
  • 200g Creme Fraiche legere
  • 800ml Wasser
  • 4-5 TL Gemüsegewürz
  • optional: ein guter Schuss Weißwein

 

**Topping: 

  • 150g Räucherlachs
  • Pfeffer
  • Honig
  • Dill


1. Schritt: Die Joghurtbutter schmelzen und das Currypulver hinzugeben. Wasser mit dem Gemüsegewürz verrühren und damit ablöschen. 
2. Schritt: Avocados hinzugeben und pürieren. Suppe aufkochen lassen. Dann herunterschalten und auf kleiner Hitze die Creme Fraiche light untermixen. 
3. Schritt: Die heiße Avocadosuppe mit der gewünschten Menge Räucherlachs garnieren, Pfeffer darüber geben und mit Dill perfektionieren.

Die Suppe schmeckt nur heiß richtig gut und ohne Lachs wird sie den meisten unter euch zu geschmacklos erscheinen. Richtig lecker ist es, wenn die Suppe so heiß ist, dass der Räucherlachs leicht „angart“. Erst die gesamte Kombi aus Avocado, Lachs, Honig und Dill machen die Suppe zu einer gesunden Omega-3-Fett-Bombe! Wir bedanken uns für die Kreativität bei Sarah! Check out: #Sarah.m.fitcake

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.