Rehrücken mit glasierten Maronen und BBQUE-Preiselbeeren

45 Minuten

Leicht

2 Portionen

Zutaten

1 Rehrücken, ausgelöst

Salz

schwarzer Pfeffer

80 ml BBQUE Sauce "Das Original"

100 g Preiselbeeren

100 g Zucker

110 ml Wasser

200 g Maronen, vorgegart

1 EL Butter

Rezept
  1. Den Rehrücken salzen und mit 40 ml BBQUE Original einpinseln. Grill auf 130-150°C indirekte Hitze einregeln.
     
  2. Rehrücken indirekt auflegen und je nach Durchmesser ca. 30 Minuten bis zu einer Kerntemparatur von 58° Grad garen.
     
  3. Währenddessen die Preiselbeeren mit 50 g Zucker und 50 ml Wasser aufkochen und auf mittlerer Hitze 15-20 min köcheln. Mit 40 ml BBQUE Sauce abschmecken.
     
  4. Die restlichen 50 g Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren und mit 60ml Wasser ablöschen. Etwas einkochen, dann die Maronen hinzugeben und erwärmen. Zuletzt die Butter hinzufügen und einrühren.
     
  5. Rehrücken in Scheiben schneiden, gemeinsam mit den Maronen  und Preiselbeeren anrichten und sofort servieren.