Burger mit BBQ Sauce

BBQUE Chef Burger mit Coleslaw

1-2 Stunden

Leicht

2

BBQUE Chef Burger mit Coleslaw

BBQUE Chef Burger mit Coleslaw

Zutaten

300g Rinderhackfleisch

2 Burger Buns

4 Scheiben Frühstücksbacon

2 Scheiben Cheddar, junger Gouda oder Emmentaler

1 Zwiebel

2 Gewürzgurken

1 Bier

1 BBQUE Sauce frei nach Gusto

2 Schalotten

Ahornsirup, Brauner Zucker, Salz, Pfeffer, Öl

.

Coleslaw:

1 Weißkohl

1 Karotte

1 Zwiebel

60 g Zucker

60 ml Milch

150 g Mayonnaise

60 ml Buttermilch

2 EL Weißweinessig

2 EL Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

.

vegetarische Alternative:

200g Kidneybohnen

1/2 Zwiebel

50g Käse

50g Paniermehl

1 Ei

Mehl, Salz, Pfeffer

Rezept

Den Grill auf direkte, starke Hitze vorbereiten (250 - 300 Grad). In der Zwischenzeit die Zwiebeln im Topf oder auf der Plancha mit etwas Öl anschwitzen, mit Bier ablöschen und mit BBQUE Sauce leicht karamellisieren. 

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu Pattys formen. Jetzt kommt das Pattie auf den Grill bis zu einer Kerntemperatur von 56-60 Grad (medium) für etwa 8-10 Minuten. In den letzten 3 Minuten den Käse auflegen und mitgrillen, bis dieser leicht zerläuft. Den Bacon auf den Grill legen und mit etwas Zucker und Ahornsirup bestreichen, bis der Bacon kross ist. 

vegetarische Alternative: die Kidneybohnen zu einem Brei zerdrücken und abtropfen lassen. Die anderen Zutaten zugeben, Pattys formen und vor dem Grillen mit Mehl bestreuen.

Weißkohl, Karotte und die Schalotten in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten vermengen und zur Weißkohlmischung geben. Abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.  

Die Burger Buns kurz am Grill anrösten, mit BBQUE Sauce bestreichen und das Patty, den Coleslaw, die Essiggurken und die Zwiebeln drauf geben. Und jetzt nur noch reinbeißen! Wahnsinn!