KCBS Chicken Thighs

90 Minuten

Mittel

4 Portionen

KCBS Chicken

KCBS Chicken

Zutaten

8 maisgefütterte Hähnchenoberkeulen (mit Haut)

150 g Butter

250 ml BBQUE Sauce "Das Original" oder BBQUE Bacon

Smoken

4- 5 Holz-Chunks z.B.: Smokewood Gold Whisky Chunks

Rub Mischung:

1 El Kreuzkümmel

2 EL Schwarzer Pfeffer

1,5 EL brauner Zucker

1 EL Paprikapulver, edelsüß

1 EL Senfpulver

1 TL Chilipulver

Rezept

Das  Geflügel im Wettbewerb der Kansas City BBQ Society (KCBS) 
Hier erfahrt ihr exklusiv, wie unser BBQUE Grillteam die Chicken thighs zubereitet


 

1. Preparation is Key: Am Vortag Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann mit Pfeffer in einem Mörser zerstoßen und mit den anderen Zutaten des Rubs vermengen.

Hähnchenfleisch vom Knochen sowie – vorsichtig – von der Haut befreien und auf der Unterseite mit etwas Rub würzen: Fleisch zu einem rechteckigen Paket formen. Haut vorsichtig von Fett befreien, wieder auf dem Fleisch platzieren und ebenfalls mit etwas Rub würzen. Mulden einer Form für Mini-Kastenkuchen (ersatzweise eine Form für größere Muffins benutzen) kräftig buttern, dann die Fleischpakete hineinsetzen und abgedeckt über Nacht kaltstellen.

2. Einheizen: Am Folgetag Smoker für indirekte Hitze auf 160°C einregeln und Holz-Chunks auflegen. Hähnchenpakete mit restlicher Butter in Flocken belegen und eine Stunde auf dem Grill garen, dann abdecken und Fleisch auf eine Kerntemperatur von 84°C bringen.

3. Showtime: Kurz vor dem Servieren BBQUE-Sauce erhitzen (aber nicht kochen!), dann die Hähnchen-Pakete in die Sauce dippen und auf dem Grillrost etwas antrocknen.

Wir empfehlen für die leckeren Schenkel klassisch elegant die BBQUE Original. Wer tierisch auf Abwechslung steht, der greift am besten zur BBQUE Bacon.

Jetzt darf zwischen die Schenkel gegriffen werden. Lasst es euch schmecken!